Unsere U18 ist am vergangenen Sonntag Landesmeister geworden! Die Jungs setzten sich in Mittenwalde in der Vorrunde gegen die eigene 2. Mannschaft (2:0) und den VC Blau-Weiß Brandenburg (2:0) durch. Im Halbfinale warteten die Netzhoppers aus KW. Auch dieses Spiel gewannen wir mit 2:0 (25:20 und 26:24) und qualifizierten uns damit nicht nur für das Finale, sondern auch für die Regionalmeisterschaft Nordost Anfang März in Berlin.

Zu guter Letzt schlugen wir im Finale Schöneiche mit 2:1 (14:25, 25:18, 15:8) und machten damit den Titelgewinn perfekt.

15387482_717794915044821_1044862167_o.jpg

Herzlichen Glückwunsch an (von links hinten nach rechts): Gabor Speermann, Jannik Sigl, Veit Hofmann und Trainer Christoph Jahn (vorne links nach rechts): Joshua Kregel, Jesco Genzmer, Ole Riederer, Tobias Heyne

 

Das habt ihr toll gemacht!